Todas As Imagens

2014/09/11

Microstock-Agentur 123RF unterstützt das Projekt „Der Kalender der Hundertjährigen“

Nidderau, den 11.09.2014 : Die Microstockagentur 123RF https://de.123rf.com/ bietet ab sofort Unterstützung für das Crowd-Fundingprojekt „Der Kalender der Hunderjährigen“. Das Projekt beinhaltet einen hochwertigen Wandkalender für das Jahr 2015 mit 12 Natur-Bildmotiven und 12 Geschichten einer 102-jährigen. Aussergewöhnlich ist die Tatsache, dass auf den jeweiligen Rückseiten der Kalenderblätter Geschichten, Anekdoten und Betrachtungen der 102-jährigen Ella Balkow zu finden sind, die die Umsetzung dieses Kalenders durch eine Crowdfunding-Aktion sichern konnte.

Wir konnten uns sofort für diese Aktion begeistern und freuen uns, dieses Projekt mit 123RF Fotomaterialien zum Leben erwecken zu können.“ erklärt Rüdiger Thonius, Geschäftsführer der 123RF GmbH.

Bei 123RF haben Kunden Zugang zu einer Fülle von hochaufgelösten Bildern und weiteren Inhalten. Die Bibliothek bietet macht aktuell über 30 Millionen Bilder, Illustrationen, Videos und Audio Clips online verfügbar.

Ãœber 123RF

Seit der Gründung im Jahre 2005 konnte sich die Agentur 123RF https://de.123rf.com/ zu einem der weltweit führenden Anbieter für digitale Inhalte etablieren. Seitdem finden Kunden auf aller Welt qualitativ hochwertige und zugleich budget-freundliche kommerzielle und redaktionelle Fotos, Vektoren, Video-Material und Audio-Clips, Logos und Grafiken auf 123RF. Heute tragen über 100.000 Content-Ersteller mit aktuellen Inhalten zu einem weiteren Wachstum der digitalen und umfassenden Bibliothek bei. Für namhafte Kunden wie Google, CBS oder Microsoft, sowie für mittelständische und kleine Unternehmen, Agenturen, Kreative, Freiberufler und Blogger bietet 123RF eine breite Auwahl digitaler Inhalte.

Das Vertriebsbüro für Deutschland, Österreich und die Schweiz besteht seit Mitte 2008. Mit kompetenter Beratung und unkomplizierten Problemlösungen werden so deutschsprachige Kunden persönlich betreut.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website und auf Facebook.

Pressekontakt
für Rückfragen oder Pressebilder
Sandra Boerma

email: sandra.boerma@123rf.de